Finch Shelter, Positionier- und Rückhalteleine

Einstellbares, kompaktes und handliches Verbindungsmittel zur Positionierung.

Es ist in drei verschiedenen Längen erhältlich (2,3 und 5 m) und mit Endkarabiner. Es kann sowohl an den seitlichen Anschlagspunkten (EN 358) eines Ganzkörpergurts befestigt werden, für den Aufstieg von Masten oder Positionierungen am Strommast, als auch am zentralen Anschlangspunkt (EN 813) für Positionierungen auf geneigten Flächen verwendet werden, wo keine Pendelgefahr besteht.

Haupteigenschaften:

> besitzt einen Regler, der flüssiges Gleiten des Seils ermöglicht. Sobald man ihn loslässt, wird die Position gesperrt. Ermöglicht einfaches Einholen oder Entriegeln des Seils auch unter Zug;
> breiter Durchmesser der Nocke, glatte Oberfläche zum Schutz des Seils. Dies garantiert einen längeren Arbeitseinsatz des Geräts;
> sicher und einfach anzuwenden: da es keine hervorstehenden Teile gibt, wird die Gefahr einer unbeabsichtigten Entriegelung durch zufälliges Betätigen vermieden;
> besitzt einen Karabiner aus Aluminiumlegierung mit Doppelschnapperverschluss und einer Öffnung von 22 mm.

Norm: EN 358:2018

Bedienungsanleitung:

https://www.climbingtechnology.com/wp-content/uploads/2019/12/IST23-7L929CTS1-S2_rev-3_05-21.pdf

110,94 121,50 

inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen