Auf- und Abseilgeräte

Abseilgerät D4

Abseilgerät D4 von ISC Wales

Der D4 verfügt über eine Arbeitslastgrenze von 240 kg, wodurch er sich für die Zwei-Mann-Rettung eignet, ohne dass zusätzliche Reibung erzeugt werden muss.
Der Griffmechanismus kann um 360º gedreht werden, was die Verwendung einfacher und schneller macht. Der Griff selbst besteht aus Aluminium und nicht aus Kunststoff und ist mit einem speziell ausgewählten Lack beschichtet, der für zusätzlichen Halt sorgt. Geschickt wird die Griffdrehung von hörbaren Klicks begleitet, die dem Benutzer helfen, die richtige Position des Griffs zu ermitteln.

Weitere Informationen zu dem, was wir und viele Dutzende von erfahrenen Anwendern in der Industrie für die beste Arbeits- / Rettungs-Abseilmaschine der Welt halten.

Video

Datenblatt

Druid

Druid, CAMP Safety

Kompaktes und leichtes selbstbremsendes Abseilgerät für den Seilzugang und die Rettung, für halbstatische Seile von 10 bis 11 mm.
Hebel mit Anti-Panik-Sperrfunktion, für eine unvergleichliche Sicherheit für alle Anwender.
Körper und Hebel aus solider geschmiedeter Aluminiumlegierung, mechanische Teile aus Edelstahl in Mikrofusion.

Interner Mechanismus und Sperrnocken, beide patentiert, für eine sanfte Tätigkeit am Seil, die den vorzeitigen Verschleiß verhindert und anhand einer leichten Seilgleitbewegung in der Vorrichtung die Aufnahme leichter Schocks ermöglicht.
Um ein schnelles Ausgeben des Seiles zu ermöglichen, ist ein Hebel integriert der ein leichtes deblockieren im lastfreien Zustand ermöglicht

Druid ist dank der ausgezeichneten Laufeigenschaft am Seil perfekt auch beim Aufstieg zu verwenden. Eine Lasche für eine Verlustsicherung ist integriert.

Zertifizierungen:

– EN 12841/C als Abseilgerät des Arbeitsseils für Personen mit bis zu 120 kg, einsetzbar in Rettungssituationen bis 200 kg;
– EN 341/2A als Notfall-Abseilgerät am Einfachseil, für Personen mit bis zu 120 kg und halbstatisches Seil 11 mm (Lithium 11 mm);
– EN 15151-1 für die Fortbewegung auf Strukturen von unten mit Alpintechnik durch dynamische Seile von 9.9 bis 11 mm.

Sparrow 200 R

Sparrow 200 R

Die Vorrichtung ermöglicht dem Anwender, sich am Arbeitsseil abzuseilen, sich zu positionieren und dann wieder entlang desselben Seils aufzusteigen. Ideal im Fall von unterstütztem Ablassen von zwei Personen, wobei das Gerät am Anschlagspunkt installiert wird (der Anwender seilt den Retter mit dem Verunglückten ab) oder im Falle von gleichzeitigem Abseilen von zwei Personen (der Retter seilt sich mit dem Verunglückten ab).

Anwendungsfelder:

Abseilgerät für Rettungseinsätze laut EN 341:2011-2A, maximale Arbeitsbelastbarkeit 200 kg, maximale Abseilhöhe 180 m, muss mit dem Seil TEC STATIC PRO – Ø 11 mm verwendet werden;
Regulierungsvorrichtung des Arbeitsseils / Abseilgerät laut EN 12841:2006-C, maximale Arbeitsbelastbarkeit 210 kg, muss mit Seilen laut EN 1891 Typ A – Ø 11 mm verwendet werden.
Haupteigenschaften:

mit einem versenkbaren Friktionspunkt fürs Seil ausgestattet, mit dem während des Ablassens zusätzliche Seilreibung erzeugt wird, ohne dass ein weiterer Karabiner verwendet werden muss. Die Form des Friktionspunktes wurde verbessert, für eine noch effizientere Seilkontrolle;
multifunktionaler Bedienhebel mit automatischem Rückkehrsystem, dies ermöglicht dem Anwender ein kontrolliertes Ablassen und ein stoppen am Arbeitsplatz, ohne das Gerät manuell blockieren zu müssen;
Sicherheitssystem EBS (Extraordinary Braking System): es aktiviert sich, sobald der Hebel unbeabsichtigt durchgedrückt wird, und verringert die Ablassgeschwindigkeit, anstatt sie zu erhöhen;
mit Sicherheitshebel am mobilen Flansch, dies erleichtert die Installation des Seils beim Passieren von Trennelementen.
Das falscheinlegen des Seiles wird durch eine Automatische Blokade verhindert.

Anleitung Sparrow 200 R

Produktvideo

QUICK ROLL Steigklemme mit integrierter Umlenkrolle

  • neue ergonomische Griffbeschichtung für eine verbesserte Zugeffizienz und mehr Abnutzungsbeständigkeit;
  • der Hebel der Nockenöffnung kann mit nur einer Hand bedient werden und das Freigabesystem aktiviert sich mit einer einzigen Bewegung nach unten (patentiert);
  • Stahlnocken, mit einer Technologie hergestellt, die den Widerstand gegen Verschleiß erhöht. Mit einer Verzahnung ausgestattet, die dem Seilverschleiß vorbeugt aber trotzdem effizient am Seil klemmt und einen einfachen Aufstieg am Seil ermöglicht. Weist zudem drei Aussparungen auf, um das Ansammeln und Schmutz zu vermeiden und den nötigen Kraftaufwand für den Aufstieg am Seil in jeglicher Kondition erleichtert (verschmutztes Seil, gefrorenes Seil, usw.);
  • ausgestattet mit zwei Anschlagsöffnungen für verschiedene Zwecke, mit einem kippsicheren System der Nocke und mit einer Nebenöffnung zur Verbindung mit einem Maillon Rapide für Trittleitern;
  • Arbeitslast auf 140 kg erhöht.

Achtung! Die integrierte Seilrolle ist keine PSA und kann nur als Hilfe für den Aufstieg nach den vorgegebenen Methoden verwendet werden. Sie eignet sich nicht für das Heben von Personen und/oder Materiallasten.

Verfügbar in Ausführung LINKS und RECHTS

Preis inkl MwSt: € 99,-